Das grosse Zentangle Buch - Rezension und Verlosung!

www.zenjoy.ch Blog Feed
Das grosse Zentangle Buch - Titelbild
Titelbild "Das grosse Zentangle®-Buch"

Gleich vorweg: dieses Buch würde ich mir selber kaufen, hätte ich nicht bereits ein Exemplar geschenkt bekommen!

 

Die Autorin Beate Winkler hat mich und viele andere CZTs (Certified Zentangle Teachers) aus der ganzen Welt nach ihren Lieblingsmustern gefragt. Wir alle haben dann die Anleitungen zu diesen Mustern, sowie einige Beispiel-Tiles dazu gezeichnet und Beate hat sie in diesem Buch vereint. Das Buch ist also tatsächlich eine Sammlung von den 101 Lieblingsmustern aller am Buch Beteiligten.


Trio Stepout in "das grosse Zentangle®-Buch"
Beispielseite Muster Trio

Auch das von mir entworfene Muster "Trio" ist im Buch enthalten. So wie hier ist jedes Muster einzeln mit Stepout dargestellt. Die Erklärung, warum es ein Lieblingsmuster der betreffenden Person ist, steht dabei, ebenso wie verschiedene Tiles, in denen das Muster zur Anwendung gekommen ist.

Mir gefällt die Aufmachung sehr gut, ich finde sie ansprechend und übersichtlich.

Die Muster sind von einfach bis schwierig in Kapiteln gegliedert.

Im Kapitel "einfache Muster", sind die beiden auf einer Doppelseite abgebildeten Muster jeweils gut zusammen kombinierbar, was Anfängern den Einstieg erleichtert.

Die Sammlung besteht aus einer guten Mischung der tollsten klassichen und (unter Tanglern) bekannten Mustern mit ganz neuen, noch nirgendwo sonst veröffentlichen Mustern. So ist das Buch auch für Fortgeschrittene eine tolle Fundgrube an Inspiration.


Das grosse Zentangle® Buch
Alle Tangles schön geordnet

Ganz praktisch finde ich die Seiten ganz am Schlus im Buch, wo alle Tangles nachgeschlagen werden können. Sie sind mit Bildern nach Alphabet geordnet, was die Suche sehr erleichtert!

 


Das grosse Zentangle Buch
Praktisch: Fachbegriffe erklärt

Neulinge in Sachen Zentangle® werden die Seiten "Fachbegriffe" wahrscheinlich sehr schätzen! Ein Wörterbuch für "Zentanglish" sozusagen, in dem man die Begriffe rund um Zentangle nachschlagen kann. Einen kleinen Schönheitsfehler hab ich hier allerdings gefunden: "Perfs" sind in meinem Verständnis keine Punkte (wie im Bild dargestellt) sondern kleine Kreise, mit denen ein Tangle verziert werden kann. Aber das ist vielleicht einfach eine Frage der Auslegung.

Im Anhang finden sich auch die Links zu den Blogs und/oder Webseiten von allen Beteiligten.


Alles in allem ist dieses Buch ein tolle Mustersammlung, die schön aufgemacht und einladend daher kommt. (Und das sage ich nicht nur, weil ich selber am Buch beteiligt war;-))

Eine kurze knackige Einleitung dazu, was Zentangle ist, und dann geht's gleich los. Das Buch ist deshalb auch für Fortgeschrittene ein tolles Nachschlagewerk und eine schöne Sammlung von Mustern. Einziger Schönheitsfehler (da drückt die Lehrerin in mir durch) finde ich, dass die Anrede von "Du" im ersten Teil des Buches zu "Ihr" im Musterteil wechselt. Das stört aber ausser mir wahrscheinlich niemanden ;-)


Verlosung

Weil das Buch so toll ist, verlose ich diese Woche ein von Beate signiertes Exemplar! Hinterlasse einfach einen Kommentar im Blog und nimm daran teil. Ich werde den/die GewinnerIn nächsten Sonntag per Email informieren. Schicke mir also bitte zusätzlich deine Emailadresse mit dem Vermerk "Verlosung", damit ich dich informieren kann. info@zenjoy.ch 

Jede(r) Leser(in) aus D, A, CH, der/die einen Kommentar unter diesem Post veröffentlicht nimmt an der Verlosung teil. 

Zu gewinnen gibt es ein Exemplar des vorgestellten Buches von Beate Winkler "Das grosse Zentangle® Buch".  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; eine Barauszahlung ist nicht möglich und für den Versand übernehmen der Verlag und ich keine Haftung. Deine Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels genutzt und anschließend gelöscht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Annemarie Stuck (Sonntag, 15 Februar 2015 17:48)

    Liebe Hanny Super dass du in diesem Buch dabei bist. Ich tangle häufig und denke gerne an den tollen Kurs bei dir zurück!

  • #2

    Franziska Berchtold-Jaun (Sonntag, 15 Februar 2015 18:54)

    Das scheint ein sehr schönes Buch zu sein! Und bestimmt eine super Inspiration für viele TanglerInnen!

  • #3

    Marina Hombroeckx (Sonntag, 15 Februar 2015 18:59)

    The book looks great! It seems to explain the tangles step-out really well.
    And it would be a nice Birthday Present! ;)
    marina@hombroeckx.be

  • #4

    LonettA (Sonntag, 15 Februar 2015 19:49)

    Das scheint ja eine sehr schöne und interessante Mustersammlung zu sein! Die Aufmachung sieht auch sehr ansprechend aus! Es steht auf jeden Fall auf meinem Merkzettel. Vielen Dank für die Vorstellung!
    Liebe Grüße, Annette

  • #5

    tina-akua hunziker (Sonntag, 15 Februar 2015 19:53)

    Definitiv eines meiner lieblingsbücher was zentangle angeht. Ich habe zwar beim buch mitgemacht,bin aber mit falschem namen und falscher e-mail im buch erwähnt.ich heisse tina hunziker.

  • #6

    Cécile Fricker (Dienstag, 17 Februar 2015 21:13)

    Super. So kann das Erlernte im Grundkurs weiter vertieft werden.

  • #7

    Annelis Häcki (Mittwoch, 18 Februar 2015 13:43)

    Scheint ein tolles Buch zu sein für alle Tanglefreunde und Freundinnen!
    Herzliche Grüsse aus der Zentralschweiz
    Annelis Häcki

  • #8

    Miriam Flückiger (Mittwoch, 18 Februar 2015 16:29)

    Oh, da nehme ich doch gerne an der verlosung teil

  • #9

    Silvy (Mittwoch, 18 Februar 2015 19:32)

    Ich habe Zentangle erst vor Kurzem entdeckt - beim Stöbern in einem Buchladen. Es hilft mir, den Sturm im Kopf zu besänftigen und abends Ruhe zu finden. Das Buch gefällt mir supergut, und ich wünsche allen viel Erfolg und Spass damit - ob gekauft, geschenkt oder gewonnen! :-D

  • #10

    Martina (Donnerstag, 19 Februar 2015 16:09)

    Zentangeln ist eine wunderbare Art zu zeichnen. Jedes Zentangle hat seine eigene Handschrift, auch wenn man die Anleitungen befolgt! Grossartig!

  • #11

    Karin Wolf (Donnerstag, 19 Februar 2015 21:49)

    Dies scheint ein besonders schönes und interessantes Zentangle-Buch zu sein.So eine Mustersammlung ist sehr praktisch. Bestimmt ist dieses Buch auch einfach "nur" zum Anschauen schön. Super Einstimmung für meinen Kurs am Samstag.:)

  • #12

    Claudia Espelleta (Freitag, 20 Februar 2015 09:32)

    Da nehme ich wirklich gerne an der Verlosung teil und es ist auch schön, das ich es bei dir bestellen kann. Wenn das nicht klappt.

  • #13

    Lukas bessis (Freitag, 20 Februar 2015 17:36)

    das war ja ein super schöner kurs heute!!! Es hat so einen grossen spass gemacht... Du hast super schön erklärt!! Ich bin begeistert!! Maria auch... Wir sind grad an einem project dran, werde dir ein bild schicken wenn es so weit ist.. Hihi wird aber etwas dauern...

    Und ich denke, dass ich das Buch gewinnen sollte, da ich der erste mänliche kursteilnehmer war. ;-)

    Wir freuen uns auf den nächsten kurs.

    Lg luc

  • #14

    Hanny Waldburger (Sonntag, 22 Februar 2015 09:18)

    And the winner is.............................................................:

    CLAUDIA ESPELLETA!!!

    Herzliche Gratulation liebe Claudia, du erhältst das Buch in den nächsten Tagen per Post!

    Allen anderen vielen Dank für's Mitmachen!